3-Foto 27.09.17, 12 27 16

Photo-optische Rundholzvermessung bei den 4. KWF-Thementagen 2017 in Paaren im Glien (Brandenburg)

Eine Reihe neuer und spannender Funktionen führt der extra aus Tallinn (Estland) eingeflogene Timbeter-CEO Vallo Visnapuu vor, so zum Beispiel die verbesserte Stützpunkt-Eingabe für Polygonzüge. Vertreter verschiedener Landesforstverwaltungen waren überrascht zu hören, dass sich die Genauigkeit der Timbeter-Lösung beständig verbessert auf Grundlage eines maschinellen Lernverfahrens, wie es ähnlich in der Raumfahrt angewendet wird.